Herzlich willkommen in der yogaLounge

Hier bilden Anspruch und Wirklichkeit eine harmonische Einheit. Absolute Professionalität ist
oberstes Gebot. Der ansprechend ausgestattete Yogaraum besitzt eine Größe von 160 m²
und steht von Montag bis Samstag, teilweise sogar sonntags, zur Verfügung.

Unser Konzept
In offenen, frei wählbaren Stunden gibt es ein umfangreiches Angebot von verschiedenen
Unterrichtseinheiten und abgeschlossenen Kursen, welche von den Krankenkassen
gefördert/bezuschusst werden. Es gibt die Möglichkeit, einmal wöchentlich Yoga zu üben,
aber auch - mittels einer Yoga-Flatrate - mehrmals in der Woche Yoga unter professioneller
Anleitung zu praktizieren.

Das Angebot reicht von Einzelstunden, über 10-er Karten, 3-Monatsverträgen, Jahresverträgen
bis hin zu verschiedenen Workshops an Sonntagen und Yogareisen.

Yoga - Kraft für den Körper - Balsam für die Seele - in freundlichem Ambiente und lockerer Atmosphäre.

Nächste Präventionskurse mit Krankenkassenförderung:

NEU: Yoga für Anfänger
Freitag, 10.30 – 12.00 Uhr
24.06. – 19.08.16
09.09. – 11.11.16

Dienstag, 20.00 - 21.30 Uhr 
06.09. - 15.11.16

NEU: Yoga & Meditation
Freitag, 09.00 – 10.30 Uhr
24.06. – 02.09.16
09.09. – 25.11.16

NEU: Rücken Yoga
Dienstag, 10.30 – 12.00 Uhr
28.06. – 30.08.16
06.09. – 29.11.16

Mittwoch, 16.45 – 18.15 Uhr
07.09. – 23.11.16

NEU: Yoga für Schwangere
Samstag, 15.00 – 16.30 Uhr
20.08. – 08.10.16
29.10. – 17.12.16

NEU: Yoga für Kinder
Donnerstag, 16.30 – 18.00 Uhr
08.09. – 24.11.16

NEU: Yoga nach der Geburt
Donnerstag, 09.30. – 11.00 Uhr
23.06. – 18.08.16
08.09. – 10.11.16

Autogenes Training
Samstag, 13.30 - 15.00 Uhr
10.09. – 26.11.16










In den Oster-, Pfingst-, Herbst- und Weihnachtsferien (NRW),
sowie an allen gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.
In den Sommerferien läuft der Unterricht fortlaufend weiter,
jedoch mit einem verkürzten Stundenplan:



Probestunden können zu jeder offenen Stunde besucht werden.
Bitte melden Sie sich hier an!
.....................................................................................................................................