Alignment Yoga Donnerstag 20.00 - 21.30 Uhr

Die präzise Ausrichtung der einzelnen Asanas (Körperstellungen)
ist im Yoga von grundlegender Wichtigkeit. Durch Ungenauigkeiten
können Fehlhaltungen verstärkt werden. Die exakte Ausrichtung
in der Ausführung der Asanas ist ein Grundstein, um die kompletten Vorteile einer gesunden Praktizierung zu erleben. In dieser Yogastunde werden die Grundlagen der körpergerechten, präzisen Ausführung der wesentlichen Asanas (Stehhaltungen, Rückbeugen, Vorbeugen, Drehungen, Umkehrhaltungen und regenerative Haltungen) und die Anwendung von Hilfsmitteln wie Gurt und Block geübt.
Die Hilfsmittel unterstützen auch weniger geübte oder aus verschiedenen Gründen in der Beweglichkeit eingeschränkte Teilnehmer, die Asanas exakt auszuführen. Sie überbrücken
Distanzen und sichern. Die einzelnen Asanas werden zunehmend
über eine längere Dauer gehalten. Jede Alignment Yogastunde endet mit Savasana (Tiefenentspannung) und einer kurzen, achtsamen
Meditation auf den Atem.

 

Alignment ist das englische Wort für Ausrichtung, Anordnung,
Positionierung.

 

Einstieg und Probestunde jederzeit möglich!

 

Aktuelle Termine erfährst Du hier.