So funktioniert eine 10er Karte

Die 10er Karte gibt es virtuell online für entweder 10 x 90 Minuten Yoga, oder 10 x 60 Minuten Pilates und ist vier Monate ab der ersten Stunde gültig. Diese kann in jeder beliebigen Stunde so oft gebucht werden wie gewünscht, auch mehrere Male in der Woche. Jede Stunde muss rechtzeitig einzeln vom Teilnehmer online über die Homepage eingebucht werden. Die 10er Karte ist nicht übertragbar, und kann auch nicht mit einem anderen Teilnehmer geteilt werden.

Bei Schwangeren, die frühzeitig ihr Baby bekommen, oder Beschwerden haben (gültiges ärztliches Attest muss vorhanden sein, und gilt erst ab Datum der Vorlage) kann die Karten nach Absprache verlängert werden.

Fallen Feiertage oder Ferien an, verlängert sich die 10er Karte automatisch.

Eine Übersicht der Karte ist im Account über das Buchungssystem jederzeit möglich.

Es besteht kein Widerrufsrecht bei der Buchung der 10er Karten, da diese Verträge die Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen vorsehen und für die Erbringung ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Jede Buchung der 10er Karte ist damit unmittelbar nach der Bestellbestätigung bindend und verpflichtet grundsätzlich zur Abnahme und Bezahlung.


Gutschein

Ein Geschenk für jeden Anlass

Ob Geldbetrag, Einzelstunde, 10er Karte oder Workshop. Ein Gutschein kann ganz individuell für Dich ausgestellt werden.

Du hast die Möglichkeit einen Gutschein entweder direkt vor Ort zu kaufen, oder gegen eine Gebühr von 3,-€ kann dieser auch gerne verschickt werden. Dafür schreibe mir einfach eine Email.