Termine 2019 jeweils sonntags, 12.00 - 14.30 Uhr


20.01.19

Yoga für Anfänger mit Jennie 

Zum ersten Mal neu ins Yoga eintauchen, oder einfach nur einen Neustart wagen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige.

Hier können die Grundlagen des Hatha Yoga nach Sivananda Tradition in einem geschützten Rahmen erlernen werden.

Hatha Yoga fokussiert sich auf den körperlichen Aspekt des Yoga. Geübt werden dabei die grundlegenden Körperhaltungen (Asanas). Nach einer kurzen theoretischen Einführung ins integrale Yoga, werden einfache Atemübungen (Pranayama) erlernt. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Schulung der Körperwahrnehmung, das Erlernen des Sonnengrußes und die Einführung in die Rishikesh Reihe. Zum Abschluss folgt eine Tiefenentspannung (Savasana).

Das Ziel des Workshops ist es, soweit vorzubereiten zu sein, um anschließend sicher einer der offenen Yogastunden zu besuchen.


17.03.19

Yin Yoga mit Jennie 

Yin Yoga ist die Praxis im Loslassen üben. Es geht ums spüren und wahrnehmen. Durch das lange Halten der Asanas (Körperstellungen) wird nicht nur gedehnt, sondern wir richten uns vor allem an das tiefsitzende Gewebe (Faszien), Bänder und Sehnen. Hier können alle Spannungen, Gedanken und Sorgen einfach losgelassen werden. Yin Yoga ist eine Praxis, die Ruhe und Geborgenheit schenkt. Es gibt keine perfekte Ausrichtung, kein Richtig oder Falsch.

Komm zur Ruhe, und lerne als Anfänger Yin Yoga im geschützten Rahmen für Dich kennen.

 

Auch für Anfänger geeignet!


19.05.19

Yoga & Meditation mit Jennie 

In diesem Workshop wirst Du ganz bei Dir selbst ankommen. Lerne Dich mit gezielten Atemübungen auf die Meditationen vorzubereiten.

Mit dem Üben verschiedenster Meditationstechniken (Ausdehnmeditation, stille Meditation, Mantrameditation und dynamische Meditation) bekommst Du eine Anleitung um auch weiterhin für Dich zu praktizieren.

Die Asanas (Yogastellungen) sind einfach und werden achtsam meditativ gehalten.  

Der Workshop endet mit einer langen tiefen Entspannung (Traumreise).

 

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment."

Buddha

 

Auch für Anfänger geeignet!


15.09.19

Partner Yoga mit Jennie 

Yoga mit Deinem Partner/in, oder Freund/in ist eine tiefe und berührende Erfahrung, die man im Üben zu zweit machen kann.

Mit viel Spaß und Achtsamkeit lernst Du in diesem Workshop zu zweit intensiv die Asanas zu halten und variieren.

Partner Yoga verleiht der Yogapraxis eine neue Dynamik und Intensität. Die gegenseitige Unterstützung verleiht jeder Yogastellung mehr Tiefe und dem Übenden mehr Ausdauer. Das Wechselspiel von Fürsorge und Hingabe während dieser behutsamen und einfühlsamen Bewegungen wird als eine Offenbarung auf allen Ebenen empfunden.

 

Wenn Du keinen Partner hast, komm einfach und lass Dich ein... wir finden jemanden für Dich!

 

Auch für Anfänger geeignet!


10.11.19

Chakra Yoga mit Jennie 

Lerne Deine sieben Hauptchakras (Energiezentren) kennen. Erfahre mehr über jedes Einzelne. Wofür steht es? Wo ist es angesiedelt? Welche Form und Farbe hat es? Lerne die verschiedenen Mantras kennen, und erfahre, wobei Dir die Chakren auch im Alltag helfen können. Erfahre in diesem Workshop mehr über die begleitenden Yoga- und Meditationsübungen, um Dir selbst zu helfen, falls es Blockaden in Deinen Energiezentren gibt.

 

Auch für Anfänger geeignet!


2. Halbjahr 2018 jeweils sonntags, 12.00 - 14.30 Uhr


11.11.18

Power Yoga mit Jennie 

Power Yoga ist eine sehr sportliche Variante, die besonders gern von Menschen geübt wird, die schon Yoga-Erfahrung haben, die grundlegenden Asanas beherrschen und etwas mehr „Action“ mögen.

Diese Yoga-Version fördert insbesondere die Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und das Herz-Kreislaufsystem. Sie erhöht die körperliche Gesundheit, schenkt Energie und Vitalität; gleichzeitig führt sie zu mentaler Stärke, innerer

Ruhe und löst auch geistige Blockaden.

Die Asanas werden entweder länger gehalten oder/und unter Zuhilfenahme des Atemrhythmus dynamisch und kraftvoll geübt; neue Variationen werden erlernt. Den Grad der Belastung, Dehnung und Schnelligkeit bestimmt dennoch der Schüler selbst.

Am Ende des Power Yoga-Workshops erfolgt eine ausgiebige

Entspannung, bei der sich das Gefühl der Zufriedenheit einstellt.

Der Körper wird gelöst, der Geist ruhig und klar.

 

Die Teilnahme dieses Workshops ist nur mit Vorkenntnissen möglich!


09.12.18

Mantra Yoga mit Jennie 

Entdecke die Kraft der Mantras, die tiefere Schichten Deines Wesens in Resonanz bringen können.

Durch Atmung, Bewegung und Chanten darf das, was starr geworden ist weich werden, das, was verschlossen ist sich öffnen und das, was dunkel ist voller Licht sein.

Sowohl stimmlich als auch physisch wirst Du dort abgeholt, wo Du Dich wohl fühlst. Die Herausforderungen kannst Du so annehmen wie es Dir den größten Genuss gibt. Lass den emotionalen Ballast fallen und strahle.

Die Mantras lenken unseren Geist und erhöhen die spirituellen Aspekte der Asanas, die auch durch die gemeinsame Praxis länger gehalten werden können.

Fühle Dich getragen von den heiligen Klängen und finde Dich wieder in fokussierter Leichtigkeit.

 

Auch für Anfänger geeignet!