Workshops 2019 jeweils sonntags, 12.00 - 14.30

13.01.19

Budokon® Yoga mit Paritosh 

Nachdem Paritosh 2015 in Düsseldorf „zuälllig“ einen BUDOKON®-Yoga-Workshop bei Kancho Cameron Shayne (dem Begründer der BUDOKON® Mixed Movement Arts University, gr. 2001 in Miami, USA) und seiner Frau Melayne Shayne besucht hatte, signalisierte ihr energisierter Körper: DAS IST ES!

Sie war fasziniert von der experimentierfreudigen Vielfältigkeit dieser BUDOKON®- Yoga Primary Series, die in ihrer integralen Form einzigartig ist und die Welt des Yoga revolutioniert!

 

YOGA in der KAMPFKUNST  KAMPFKUNST im YOGA 

 

Diese neuzeitlich erschaffene BUDOKON®-Yoga-Sequenz kann als eine moderne Verschmelzung aus den geschätzten traditionellen Wurzeln des Hatha-Yoga mit denen der alten Kampkünste beschrieben werden. Die Primary Series ist eine elegant anmutende Stand-Tanz-Balance-Kampf-Spiel-Bewegungs-Meditation im Fluss des natürlichen Atems.

Der Schwerpunkt dieser 7-teiligen Sequenz besteht in den fließenden Übergängen von einer traditionellen Hatha-Yoga-Stellung in die kontinuierliche circuläre Rotation der Kampfkunst, hinübergleitend in die kraftvoll verspielten Tierbewegungen, die eine nahtlose Entfaltung und Ausdruck von Bewegung, Geist und Atem kreiert.

 

BU = Krieger  DO = Weg   KON = Geist

 

Die Technik dieser ganzheitlichen BUDOKON®-Praxis lädt den Yoga-KRIEGER in uns ein, eine gesunde und natürlich-kraftvolle Mobilität zu entwickeln. Gleichzeitig werden durch den meditativen Charakter dieser Aneinanderreihung von Körperübungen der Fokus und die Konzentration geschult, wobei das Halten der äußeren Balance zur Zentrierung der inneren Balance des FRIEDVOLLEN Yogi führt.

Ein Schwerpunkt des BUDOKON®-Workshops wird sein, den Ausdruck und die fließenden Übergänge von einer Haltung in die nachfolgende zu erfahren, anstatt eine Körperhaltung (Asana) lange zu halten.

Die versteckten Kampfkunstelemente, die sich in der BUDOKON® Primary Seriesverbergen, werden „verraten“ und mit der Vielfältigkeit der charakteristischenBUDOKON®-„Moves“ tierisch rumexperimentiert.

Das Ziel des Workshops ist es, die Grundlagen der BUDOKON®-Yoga-Prinzipien zu vermitteln, um die offene BUDOKON®-Yoga-Stunde zu besuchen, in der die BUDOKON®-Yoga Primary Series erlernt wird.

Dazu bist du – mit oder ohne BUDOKON®-Yoga-Vorkenntnissen von Herzen willkommen – solltest jedoch ein(e) Yoga-Erfahrener(ne) sein.

 

Paritosh Astha (Andrea Floret)

- Diplom-Sportwissenschaftlerin (Deutsche Sporthochschule Köln, DSHK)

- Gesundheitspraktikerin (BfG)

- Klangpraktikerin (Nãda Yoga)

- Meditations- und Entspannungslehrerin (UTA-Institut Köln)

- 25 Jahre Sivananda Yoga-Praxis

- 5-jährige Yoga-Ausbildung mit Abschluss (BDY/EYU)

- 100 Std. BDK-Yoga Teacher Trainings, Düsseldorf

- 500 Std. Training an der BUDOKON® Mixed Movement Arts University, Miami, USA mit den Abschlüssen: BDK 200 Std. Yoga Teacher Instructor, BDK Red Belt Rank

 

Preis: 30,-€ / kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag


20.01.19

Yoga für Anfänger mit Jennie 

Zum ersten Mal neu ins Yoga eintauchen, oder einfach nur einen Neustart wagen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige.

Hier können die Grundlagen des Hatha Yoga nach Sivananda Tradition in einem geschützten Rahmen erlernen werden.

Hatha Yoga fokussiert sich auf den körperlichen Aspekt des Yoga. Geübt werden dabei die grundlegenden Körperhaltungen (Asanas). Nach einer kurzen theoretischen Einführung ins integrale Yoga, werden einfache Atemübungen (Pranayama) erlernt. Die Schwerpunkte des Workshops sind die Schulung der Körperwahrnehmung, das Erlernen des Sonnengrußes und die Einführung in die Rishikesh Reihe. Zum Abschluss folgt eine Tiefenentspannung (Savasana).

Das Ziel des Workshops ist es, soweit vorzubereiten zu sein, um anschließend sicher einer der offenen Yogastunden zu besuchen.

 

Preis: 30,-€ / kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag


17.03.19

Yin Yoga mit Jennie 

Yin Yoga ist die Praxis im Loslassen üben. Es geht ums spüren und wahrnehmen. Durch das lange Halten der Asanas (Körperstellungen) wird nicht nur gedehnt, sondern wir richten uns vor allem an das tiefsitzende Gewebe (Faszien), Bänder und Sehnen. Hier können alle Spannungen, Gedanken und Sorgen einfach losgelassen werden. Yin Yoga ist eine Praxis, die Ruhe und Geborgenheit schenkt. Es gibt keine perfekte Ausrichtung, kein Richtig oder Falsch.

Komm zur Ruhe, und lerne als Anfänger Yin Yoga im geschützten Rahmen für Dich kennen.

 

Preis: 30,-€ / kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag

 

Auch für Anfänger geeignet!



12.05.19 09.00-17.00

Ayurveda Tag

mit Mahadev & Tara 

Ayurvedische Tagespflege - Perlen indischer Naturheilkunde

 

Ayurveda ist die Wissenschaft vom langen Leben. Yoga und Ayurveda sind die zwei Säulen, die das menschliche Leben tragen. Ayurveda unterstützt dabei, lange gesund zu bleiben, um die spirituellen Praktiken des Yoga beschwerdefrei ausführen zu können, und sich der eigenen Verwirklichung stetig anzunähern. 

Unabhängig von diesem spirituellen Ansatz bietet das Ayurveda auf jeden Fall ausgezeichnete Techniken und Routinen zur Gesundheitsprophylaxe, energetischem und emotionalem Gleichgewicht sowie zur Regeneration.

Anhand einer klassisch ayurvedischen Tagesroutine wird dir auf ganz praktische Weise die Bandbreite dieser wundervollen Wiissenschaft vermittelt. Eine Konstitutionsbestimmung nach den Prinzipien der Bioenergien Pitta, Vata, Kapha (Tridosha) hilft dir, dich ayurvedisch zu betrachten und dich in deiner Einzigartigkeit aber auch in deinen Gemeinsamkeiten mit anderen besser wahrzunehmen.

Du erhältst kleine feine Tipps und Tricks zu Ernährung und zur Reinigung, du lernst, den Tag hinsichtlich seiner wechselnden Bioenergien zu verstehen und dies in deinen Tagesablauf zu integrieren. Vertieft wird das Verständnis für die Wirkungen des Ayurveda durch das Kennenlernen des magischen Dreiecks des Ayurveda - Dosha, Agni, Mala.

Eine Dosha gerechte Hatha Yoga Praxis - Asanas und Pranayama für deinen Konstitutionstyp - bilden den praktischen Schwerpunkt dieses Workshops. Nach diesem Tag im Sinne des Ayurveda wirst du dich und dein Umfeld mit anderen Augen betrachten.

 

Mahadev Gerd Schmidt ist Yoga Acharya und Yogatherapeut mit ayurvedischem Background. In seinem bewegten spirituellen Leben nach einer rheumatischen Erkrankung verbrachte er einige Jahre in Indien und baute währenddessen ein yogatherapeutsiches Programm an einer renommierten ayurvedischen Klink für Multiple Sklerosis auf und leitete die zum Ayurveda komplementäre Yogatherapie mehrere Jahre. In regelmäßigen Abständen macht er eine ayurvedische Kur (Pancha Karma) bei einem befreundeten Ayurveda Arzt in dessen Klinik in Kerala, Südindien. Ohnehin verbringt er mit seiner Frau Tara fast die Hälfte des Jahres auf dem indischen Subkontinent und begleitet unter anderem Reisegruppen mit Schwerpunkt Yoga und Meditation durch Nepal und Indien.

 

Tara Kaharina Waibel ist Yogalehrerin, Physiotherapeutin und begeisterte Musikerin. Ein ausgedehnter Ashram Aufenthalt brachte ihr das Ayurveda nahe. Ihr liegt besonders die Heilkräuterkunde am Herzen, welche die Basis ayurvedischer Behandlungen bilden. Sie liebt es, ayurvedische Kräuter und unsere heimischen Kräuter miteinander zu vergleichen, ihre Entsprechungen zu studieren und anzuwenden. Sie ist zudem besonders angetan von der Einfachheit ayurvedisch-yogischer Lebensweise, die ihren Alltag prägt.

(12.00 - 14.00 Pause)

 

Preis: 80,-€ / nicht kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag 


19.05.19

Yoga & Meditation mit Jennie 

In diesem Workshop wirst Du ganz bei Dir selbst ankommen. Lerne Dich mit gezielten Atemübungen auf die Meditationen vorzubereiten.

Mit dem Üben verschiedenster Meditationstechniken (Ausdehnmeditation, stille Meditation, Mantrameditation und dynamische Meditation) bekommst Du eine Anleitung um auch weiterhin für Dich zu praktizieren.

Die Asanas (Yogastellungen) sind einfach und werden achtsam meditativ gehalten.  

Der Workshop endet mit einer langen tiefen Entspannung (Traumreise).

 

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment."

Buddha

 

Preis: 30,-€ / kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag

 

Auch für Anfänger geeignet!


15.09.19

Partner Yoga mit Jennie 

Yoga mit Deinem Partner/in, oder Freund/in ist eine tiefe und berührende Erfahrung, die man im Üben zu zweit machen kann.

Mit viel Spaß und Achtsamkeit lernst Du in diesem Workshop zu zweit intensiv die Asanas zu halten und variieren.

Partner Yoga verleiht der Yogapraxis eine neue Dynamik und Intensität. Die gegenseitige Unterstützung verleiht jeder Yogastellung mehr Tiefe und dem Übenden mehr Ausdauer. Das Wechselspiel von Fürsorge und Hingabe während dieser behutsamen und einfühlsamen Bewegungen wird als eine Offenbarung auf allen Ebenen empfunden.

 

Wenn Du keinen Partner hast, komm einfach und lass Dich ein... wir finden jemanden für Dich!

 

Preis: 30,-€ / kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag

 

Auch für Anfänger geeignet!


17.11.19

Chakra Yoga mit Jennie 

Lerne Deine sieben Hauptchakras (Energiezentren) kennen. Erfahre mehr über jedes Einzelne. Wofür steht es? Wo ist es angesiedelt? Welche Form und Farbe hat es? Lerne die verschiedenen Mantras kennen, und erfahre, wobei Dir die Chakren auch im Alltag helfen können. Erfahre in diesem Workshop mehr über die begleitenden Yoga- und Meditationsübungen, um Dir selbst zu helfen, falls es Blockaden in Deinen Energiezentren gibt.

 

Preis: 30,-€ / kostenlos buchbar mit einem Jahresvertrag

 

 

Auch für Anfänger geeignet!