Yin Yoga Dienstag 20.00 - 21.30 Uhr

Die Yin Yoga-Praxis ist eine Einladung, tief in den Körper einzutauchen
und der inneren Stimme zu lauschen, um zu verstehen was Körper
und Seele brauchen.
Wir lernen, uns selbst mit einer inneren Haltung von Annahme und
Freundlichkeit zuzuhören. Das achtsame, sanfte und meditative Üben
bietet Raum, um ganz bei sich selbst anzukommen.
Durch das passive, langsame Hineinsinken und -spüren in die einzelnen
Körperstellungen sowie durch langes, ruhiges Verweilen geben
wir uns, unterstützt von Hilfsmitteln wie Rollen, Kissen und Decken, die
Zeit, um körperliche und geistige Anspannungen loszulassen und innere Ruhe und Entspannung zu erfahren.
Das regelmäßige Üben von Yin Yoga ist kraftvoll in der Wirkung:
Es stärkt die Faszien, ein körperweites Netzwerk, das Muskeln, Organe,
Nervenbahnen und Gefäße umhüllt und durchdringt, und regeneriert
die Gelenke. Es wirkt speziell auf die Energiebahnen im Körper, die
Meridiane, die, wie bei einer Akupunktur, durch das lange, passive
Halten gereinigt und energetisiert werden. Blockaden können sich
lösen und Energie wird freigesetzt.
Es schenkt Ruhe und Energie, verbessert die Körperwahrnehmung,
stärkt das Immunsystem, verkürzt die Regenerationszeit und ist daher
von einem hohen gesundheitlichen Nutzen.

 

Einstieg und Probestunde jederzeit möglich!

 

Aktuelle erfährst Du hier.

Krankenkassenerstattung

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Präventionskursgebühr
nach § 20 SGB V von 75,- € bis zu 100 %, und das ein- bis zweimal pro Jahr oder alle zwei Jahre, je nach Krankenkasse. Die Rückerstattung erfolgt ohne ärztliches Rezept oder Überweisung.
Bitte kläre vorab die Bezuschussung mit Deiner Krankenkasse.

 

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert!